Instagram Merken (0) Login Vermieten
Unterkunftsart ( 0 von 10 aktiv )
Preiskategorie ( 0 von 3 aktiv )
Filter ( 0 von 19 aktiv )

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der Region Berchtesgadener Land

Urlaub in der Region Berchtesgadener Land

1 - 6 von 79

Unterkünfte in der Region Berchtesgadener Land

Ferienwohnungen und Ferienhäuser im Berchtesgadener Land direkt beim Vermieter buchen. Unterkünfte am Königssee, in Bad Reichenhall oder Bischofswiesen mieten.

Ferienhäuser & Ferienwohnungen für Ihren Urlaub in der Region Berchtesgadener Land

Ferienwohnung oder Ferienhaus in der Region Berchtesgadener Land vermieten

Auf Feriwa können Sie Ihr Ferienhaus, Ihre Ferienwohnung oder eine beliebige andere Ferienunterkunft in der Region Berchtesgadener Land inserieren. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Ferienwohnungen online vermieten.

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in der Region Berchtesgadener Land

Urlaub im Berchtesgadener Land - eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus buchen

Im Südosten des Bundeslandes Bayern liegt die Urlaubsregion Berchtesgadener Land. Sie ist Teil der EuRegio Salzburg – Berchtesgadener Land – Traunstein und liegt zu einem kleinen Teil in Österreich. Das Berchtesgadener Land zählt zu Oberbayern. Gemeinden des Berchtesgadener Landes sind unter anderem Bad Reichenhall, Berchtesgaden, Bischofswiesen und Marktschellenberg. Auch Last Minute Ferienwohnungen im Berchtesgadener Land kann man günstig buchen.

 

Sehenswürdigkeiten im Berchtesgadener Land

Das Berchtesgadener Land ist reich an sehenswerten Orten wie beispielsweise die Philharmonie in Bad Reichenhall oder das Königliche Kurhaus sowie das Schloss in Berchtesgaden. Die Stadt Bad Reichenhall ist für sehr bekannt für  das Salz. Die Produktion des Salzes schuf nicht nur eine Menge Arbeitsplätze, sondern auch Besuchermagnete wie das Berchtesgadener Salzbergwerk. Führungen von 1,5 Stunden ziehen jährlich mehr als 350.000 Besucher an.  Ziemlich beliebt ist der SalzAlpenSteig. Die 25 Rundwanderwege mit Strecken von 7-15 Kilometern Länge laden Naturliebhaber zu ausgedehnten Spaziergängen und Wanderungen ein. Das Eisenbahnmuseum Lokwelt in Freilassing beherbergt Ausstellungsstücke der letzten 150 Jahre Eisenbahngeschichte auf 17 Gleisen.  Geschichtlich Interessierte werden vom Bergbaumuseum Achtal begeistert sein. Es gewährt Einblicke in die Geschichte der Eisengewinnung am Teisenberg. Für Sammler ist das Hans-Peter Porsche TraumWerk zu empfehlen. Eine reichhaltige Sammlung von Spielzeugen, Oldtimern und Modeleisenbahnen gilt es zu bestaunen. Es befindet sich zwischen Anger und Piding im Berchtesgadener Land. Zum Übernachten kann man zahlreiche Unterkünfte von privat wie zum Beispiel eine Pension im Berchtesgadener Land finden.


Winter im Berchtesgadener Land - eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus mieten

Das Berchtesgadener Land ist mit über 60 Pistenkilometern und 6 Skigebieten ein gern gewähltes Urlaubsziel für Wintersportler und Familien. Die Höhen reichen von 600 bis 1874 Metern. Doch es bleibt nicht nur beim Skifahren – die Besucher können hier vom Snowboarden über Flutlichtfahren bis Langlauf und Rodeln alles beispielsweise im Rossfeld in Berchtesgaden ausprobieren. Weiterhin befindet sich in der Nähe das Salzburger Skigebiet Zinken. Für Anfänger und Familien ist das Hochschwarzecker Skigebiet in Ramsau gut geeignet. Am Abend ruht man sich in seiner Ferienwohnung oder seinem Ferienhaus von privat mit Kamin aus. Eine weitere nennenswerte Aktivität ist das Skibergsteigen im Berchtesgadener Land. Verbunden mit der wunderschönen Natur können Aktivurlauber ihren Tag im Salewa Skitourenpark in Berchtesgaden am Obersalzberg gestalten. Eher ruhiger geht es beim Langlauf oder beim Winterwandern zu. Nennenswerte Strecken hierbei führen durch das Nonner Ober- und Unterland oder beim Schneeschuhwandern zum Wimbachschloss. Besonders interessant für die Kleinsten werden die Rodelbahnen Alpgarten Bayerisch Gmain, Marktschellenberg oder in Schönau am Königssee. Auch Familien können Ferienwohnungen oder Ferienhäuser mit Hund oder Haustier im Berechtesgadener Land mieten.


Sommer im Berchtesgadener Land - eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus mieten

Wandern kann man im Berchtesgadener Land in allen möglichen Schwierigkeitsgraden. Über 250 Kilometer Wanderwege und Steige bilden ein Paradies für jeden Wanderer. Als Wahrzeichen des Berchtesgadener Land steht der 2713 Meter hohe Watzmann. Die Ostwand des Watzmanns ist die längste Kletterwand in den Ostalpen im Nationalpark Berchtesgaden. Wer mit einer größeren Gruppe die Wanderung unternehmen möchte,  kann sich ein Ferienhaus für 10 Personen in der Nähe des Watzmanns suchen. Der SalzAlpenSteig bietet mit 233 Kilometern Strecke Salz- und Soleleitungswege. Zu den schönsten zählen der Rundweg zum Antoniberg, der Wald-Idyll-Pfad auch Maisweg genannt oder der Soleleitungsweg vom Salzbergwerk zum Haus der Berge. Nicht zu vergessen hierbei der Weißbacher Salinen-Rundweg 1 und 2.  Das Klettern ist im Berchtesgadener Land eine weitere beliebte Tätigkeit. Eine Vielzahl an Steigen, die für Jung als auch Alt zur Auswahl stehen. Ausflugsziele wie der Berchtesgadener Hochthronsteig am Untersberg, der Klettersteig bei Marktschellenberg sowie der Pidinger Klettersteig auf dem Hochstaufen sind nur ein paar reizvolle Beispiele. Ein weiterer Klettersteig ist der Isidor-Klettersteig am Königssee oder gerade für die jüngsten Kletterer ist der Klettersteig auf dem Kleinen Jenner zu empfehlen. Gerade familienfreundliche Ferienwohnungen gibt es auch auf Bauernhöfen im Berchtesgadener Land. Hier kann man ebenso einen wunderschönen Urlaub auf dem Land mit Kontakt zu den Tieren planen. Im Sommer sollte aber auch die Abkühlung nicht ausbleiben. Einzigartige Bergseen wie der Königssee in Schönau, der Höglwörther See in Angern und der Thumsee in Bad Reichenhall sind hierfür perfekte Ziele für Familienausflüge. Wassersport wie Rafting und Canyoning sind in Bad Reichenhall oder in Berchtesgaden möglich. Mountainbiker kommen bei 25 Touren mit über 700 Kilometern Strecke auf ihre Kosten. Touren führen über die Litzalm, die Kallbrunnalm oder um den Hohen Göll herum. Ein besonderes Urlaubserlebnis mit der ganzen Familie versprechen die Radfahrstrecken mit 15 Touren zu werden. Es gibt auch speziell für Radfahrer Ferienhäuser im Berchtesgadener Land von privat, die beispielsweise ihren Gästen am morgen Lunchpakete stellen oder spezielle Unterstellmöglichkeiten für Fahrräder bieten. Auch in der Nähe kann man sich Ferienwohnungen im Chiemgau mieten.

 

Kulinarik im Berchtesgadener Land

Ein Highlight im Berchtesgadener Land sind die Weiß-Blauen Wirtshauswochen.  Immer im Sommer in Berchtesgaden-Königssee tischen die Wirte speziell typische Gerichte nach traditioneller Zubereitung auf. Leckereien sind zum Beispiel Bratapfel mit Enzianschaum oder Kaiserschmarn. Pfannkuchensuppe und oder die berühmten Mozartkugeln aus Bad Reichenhall sind aber nicht weniger empfehlenswert. Zum Übernachten gibt es vielfältige Ferienunterkünfte. Man kann sich zum Beispiel eine exklusive Ferienwohnung mit Blick auf den Königssee buchen, wer nicht so viel ausgeben möchte, dem stehen günstige Apartments zur Verfügung oder wer mit seinem Hund anreist, der kann eine Fewo oder ein Ferienhaus mit Hund mieten.