Instagram Merken (0) Login Vermieten

Ferienhaus Ferieneinrichtungen Haus am Stein

Urlaubsregion Sächsische Schweiz / Ferienhaus / Objekt: 6512

Ferienhaus in DE-01824 Königstein, Sächsische Schweiz

  • max. 8 Personen
  • Bitte beim Vermieter Größe erfragen!
  • Preis auf Anfrage

Haustiere erlaubt Behindertengerecht Familienfreundlich Nichtraucher WLAN

Das Ferienhaus

Bitte beim Vermieter erfragen!

Die Ausstattung

Bitte beim Vermieter erfragen!

Fakten

  • 8 Personen
  • Internetanschluss
  • Selbstverpflegung
  • Zustellbett

Geeignet für

  • Familienfreundlich
  • Haustiere erlaubt
  • Nichtraucher

Extras

  • Gepäckservice

Zimmeraufteilung

  • Separates WC

Küche

  • Kaffeemaschine
  • Küche
  • Kühlschrank

Wohnzimmer

  • Radio
  • TV

Aussen

  • Garten
  • Grill
  • Liegewiese

Die Lage


[x] schließen

Fakten Umgebung

Anbindung

  • Bahnhof 1 km
  • Bus 1 km
  • Autobahn 15 km

Aktivitäten

  • Arzt
  • Biergarten
  • Bootsvermietung
  • Einkaufsmöglichkeit
  • Fahrradverleih
  • Familienfreundlich
  • Freibad
  • Gaststätte
  • Geldautomat
  • Hallenbad
  • Klettern
  • Park
  • Postamt
  • Rad- und Wanderwege
  • Spielplatz
  • Telefon
  • Wandern

Die Umgebung

Hören Sie gerne das schöne Wort "Wohlbehagen"und schätzen Entspannung bei ruhigem ungestörtem Schlaf ? - dann liegen Sie bei uns richtig
Wenn sich ein schöner Tag langsam dem Ende zuneigt,trifft man sich gerne auf unserer Terrasse und genießt den herrlichen Blick zum Lilienstein oder man geht 2 Min.zum Aussichtspunkt, von den man einen herrlichen Tiefblick zum Städtchen Königstein den Lilienstein sowie der Festung Königstein und Pfaffenstein hat.

Wanderidylle - Burgen und Schlösser Kirnitzschtalbahn - Felsenbühne Rathen
Lilienstein

Der markanteste Tafelberg der Sächsischen Schweiz, nahe Königstein und Waltersdorf gelegen, ragt 300 m über das Elbtal auf und bietet fantastische Aussichten. Aufstieg über die 110 m hohe Fußhalde und eine 70 m hohe Stufenanlage zu einem stark aufgelösten Gipfelplateau, welches die Reste einer Burganlage aus dem 14. Jh. freigibt. Der Lilienstein ist Kontrollpunkt für den "Internationalen Bergwanderweg Eisenach-Budapest".

Kuhstall (Neuer Wildenstein)

Ein Tor zur Natur, das ist der Kuhstall! Das markante Felsmassiv liegt inmitten eines dicht geschlossenen Waldgebietes. Vom Lichtenhainer Wasserfall kurzer Aufstieg auf gut befestigten Wegen. Die beeindruckende Schichthöhle (24 m lang, 17 m breit und 11 m hoch!) , im Mittelalter von Raubrittern als Stallung genutzt, ist eines der beliebtesten Ausflugsziele der Sächsischen Schweiz. Die Himmelsleiter, eine schmale Stufenanlage, führt durch die schulterbreite Ritterschlucht hinauf auf ein weiträumiges Plateau. Hier erwartet Sie ein fantastischer Blick auf die bizarre Felskulisse der Schramm- und Affensteine. Versäumen Sie nicht, den Kuhstall von seiner gastronomischen Seite kennenzulernen - ein Gasthaus bietet willkommene Kräftigung vor dem Abstieg.

Pfaffenstein

Beeindruckend: der stark zerklüftete Tafelberg nahe Königstein und Pfaffendorf. 349 m hoch, 600 m lang, 300 m breit. Seine Schätze: größte Schichtfugenhöhle des Elbsandsteingebirges, bronzezeitlicher Ringwall, 43 m hohe Felsnadel vor der Südspitze - genannt Barbarine, Goldschmiedehöhle, etwa 30 Kletterfelsen. Nach dem steilen Aufstieg durchs Nadelöhr genießen Sie ein herrliches Panorama. Einen Imbiß und erfrischende Getränke gibt's vor Ort!

Bastei

Über der sich am Kurort Rathen dahinschlängelnden Elbe ragt malerisch die "Bastei" auf, ein 194 m hoher Felsrücken, der die bekannteste Aussicht der Sächsischen Schweiz freigibt. Da gibt es Gründe zum Wandern und zum Verweilen: Auf- und Abstieg durch schmale Schluchten, faszinierende Felslandschaft, Blicke weit hinein in die Sächsische und Böhmische Schweiz. Spazieren Sie durch den Felsgarten, über die 76 m lange, steinerne Basteibrücke zur Burg Neurathen. Kehren Sie ein in das idyllisch gelegene Hotel- und Gaststättenensemble.
Amselgrund

Romantische Schlucht bei Rathen, durchflossen vom Grünbach, der als Amselfall über eine 10 m hohe Felsstufe stürzt und sich in den Amselsee verliert (Bootsverleih, Rundweg um den Amselsee, 6 m hohe Staumauer). Steigen Sie auf zur Bastei - durch die Schwedenlöcher, über mehr als 700 Stufen.

Schrammsteine
Das sind Gipfel zum Stürmen! Senkrecht emporstehende Felswände, Abstürze in waldreiche Schluchten - das zerklüftete Felsmassiv in der Hinteren Sächsischen Schweiz ist ein hervorragendes Wander- und Klettergebiet, das Ihre Mühen mit faszinierenden Ausblicken vom Gratweg mit Elb- und Schrammsteinaussicht, reich belohnt. Es erstreckt sich vom Felssockel des Kleinen Winterbergs und den Affensteinen bis zum Hohen Torstein.

Hinteres Raubschloß (Winterstein)

Ritterromantik und Abenteuer für Naturfreunde. Stolz und finster ragt das 40 m hohe Winterstein-Massiv aus den umliegenden Wäldern empor. Über Eisenleitern geht's hinauf zur ältesten Burgstätte der Hinteren Sächsischen Schweiz mit Mauerresten und tief in den Stein getriebenen Felskammern. Ergreifender Blick in neblige Schluchten und gähnende Abgründe. Abstieg zum Zeughaus, einem der traditionsreichen Wirtshäuser des Nationalparks.
Kahnfahrt Kirnitzschklamm

Eingebettet in den berühmtesten Talgrund der Sächsischen Schweiz liegt bei Hinterhermsdorf ein 700 m langer Stausee, der durch steil aufragende Sandsteinwände begrenzt wird. Er wurde ursprünglich für die kurfürstliche Kirnitzschtalflößerei angelegt. Einfach mal treiben lassen, vorbei an wundersamen Felsgebilden und seltener Vegetation. Ein Landschaftsgenuß - ganz die bequeme Tour.
Zirkelstein, Kaiserkrone

Bei Reinhardsdorf erheben sich zwei freistehende Tafelberge aus dem umliegenden Wiesen- und Ackerland - markante Sandsteinmassive, deren unverwechselbare Erscheinung auch aus weiter Ferne die Blicke anzieht. Steigen Sie über Stufen und Leitern hinauf auf den Gipfel des Zirkelsteins. Der Aussichtspunkt des 42 m hohen Felsens gewährt Ihnen zauberhafte Einblicke in das Tal des Flusses Kamenice. Ersteigen Sie dann die stark zerklüftete Kaiserkrone. Da erwarten Sie grandiose Aussichten auf die umliegende Felsenwelt: Schrammsteine, Großer Winterberg - der höchste Berg der Sächsischen Schweiz, Zschirnsteine und Böhmische Schweiz.
Bielatal

Verträumte, sonnige Wiesenflecken, gesunder Mischwald, leise plätschernde Bäche, gesäumt von üppigen Farnen, Moosen und Gräsern, und ungewöhnlich feingliedrige Felsformationen. Hier ist Wandern und Klettern eine Lust! Ein weitgedehntes Wegenetz erschließt das Gebiet um die Ortschaften Bielatal, Rosenthal bis zur tschechischen Grenze. Kühne Felstürme wie die Herkulessäulen, die Verlassene Wand und der Schiefe Turm bieten sportliche Herausforderung in allen Schwierigkeitsgraden. Wer sich Zeit nimmt, um in Ruhe zuzuschauen, bekommt manch akrobatische Meisterleistung zu sehen!

Preise und Konditionen

Preis auf Anfrage

Detaillierte Preise

Bitte beim Vermieter erfragen!

Arrangements

Die Angebotspalette von Wandern über Schiffsfahrten, Radfahren, Schwimmen, Felsenbühne
Rathen, Dresden, Prag, und vieles mehr lassen keine Wünsche offen. Schroffe, bis zu 100 Meter hohe Steilwände, Felstürme, wuchtige Tafelberge, canyonartige Täler.... Bastei und Festung Königsstein, 180 beziehungsweise 361 Meter hoch, haben den Nationalpark Sächsische Schweiz berühmt gemacht.
Zu jeden Ferienhaus gehört eine Terrasse mit Blick zum Lilienstein Weitere Ausflugsziele sind : Pfaffenstein mit Barbarine Quirl mit Diebeshöhle Gohrisch, Papststein, Kleinhennersdorfer Stein, Festung Königstein, Rathen und Bastei mit Felsenbühne, Lilienstein, Schrammsteine, Winterberg, Lichtenhainer Wasserfall, Bad Schandau, Dresden, Meißen, Pillnitz uws.
Grenze zur CSR in Schmilka (15 km von Pfaffendorf.

Verfügbarkeit

Legende: frei Frei belegt Belegt Anfrage Auf Anfrage Anreise Anreise Abreise Abreise

September 2020
WocheMoDiMiDoFrSaSo
36123456
3778910111213
3814151617181920
3921222324252627
40282930
Oktober 2020
WocheMoDiMiDoFrSaSo
401234
41567891011
4212131415161718
4319202122232425
44262728293031
November 2020
WocheMoDiMiDoFrSaSo
441
452345678
469101112131415
4716171819202122
4823242526272829
4930
Dezember 2020
WocheMoDiMiDoFrSaSo
49123456
5078910111213
5114151617181920
5221222324252627
5328293031
Januar 2021
WocheMoDiMiDoFrSaSo
53123
145678910
211121314151617
318192021222324
425262728293031
Februar 2021
WocheMoDiMiDoFrSaSo
51234567
6891011121314
715161718192021
822232425262728
März 2021
WocheMoDiMiDoFrSaSo
91234567
10891011121314
1115161718192021
1222232425262728
13293031
April 2021
WocheMoDiMiDoFrSaSo
131234
14567891011
1512131415161718
1619202122232425
172627282930
Mai 2021
WocheMoDiMiDoFrSaSo
1712
183456789
1910111213141516
2017181920212223
2124252627282930
2231
Juni 2021
WocheMoDiMiDoFrSaSo
22123456
2378910111213
2414151617181920
2521222324252627
26282930
Juli 2021
WocheMoDiMiDoFrSaSo
261234
27567891011
2812131415161718
2919202122232425
30262728293031
August 2021
WocheMoDiMiDoFrSaSo
301
312345678
329101112131415
3316171819202122
3423242526272829
353031

Kontakt zum Vermieter

Ansprechpartner:

Herr Klaus Kiessling

Telefon:

0049|(0)35021|67113

Telefax:

0049|(0)35021|61370

Mobil:

0049|(0)170|4182689

Emailanfrage:

Vermieterhomepage

Kontakt zum Vermieter von Ferienhaus in Königstein

Ansprechpartner

Firma:

Ferieneinrichtungen Haus am Stein

Name:

Herr Klaus Kiessling

Wir sprechen:

  • Englisch
  • Deutsch

Telefon:

0049|(0)35021|67113

Telefax:

0049|(0)35021|61370

Mobil:

0049|(0)170|4182689

Objektnummer:

6512

Emailanfrage:

Vermieterhomepage

Unverbindliche Buchungsanfrage für Objekt: Ferienhaus Ferieneinrichtungen Haus am Stein

Ansprechpartner: Klaus Kiessling
Telefon: 0049|(0)35021|67113
Mobil: 0049|(0)170|4182689
Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit den AGB und Datenschutzbestimmungen von Feriwa einverstanden

Ferienwohnungen und Ferienhäuser des Tages